Was Sie wissen sollten: Die verschiedenen Methoden der Abflussreinigung

Was Sie wissen sollten: Die verschiedenen Methoden der Abflussreinigung

14. Juli 2021 0 Von Redaktion

Verstopfte oder rostige Rohre sind ein gefährliches und ärgerliches Abflussproblem, das zu Wasserlachen um Abflussöffnungen, gurgelnden Geräuschen und einem Geruch nach verrottendem Essen aus dem Waschbecken führen kann. Ein verstopfter Abfluss kann durch Wurzeleinwüchse, Fett, Schmutz und Ablagerungen wie Speisereste entstehen, die sich an den Wänden der Rohre ansammeln. Mit einer Vielzahl von Möglichkeiten auf dem heutigen Markt hängt die Abflussreinigungsmethode ganz von Ihrem Klempner oder der Rohrreinigungsfirma ab.

Hier sind bewährte Methoden für die Abflussreinigung, sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich:

Chemische Abflussreinigung

Bei der chemischen Abflussreinigung werden feste oder flüssige Formen von Säuren und Laugen verwendet. Im Wesentlichen wird die Chemikalie direkt in den verstopften Abfluss geschüttet, wo sie reagiert und die organische Verstopfung auflöst. Chemische Abflussreinigungsprodukte sind leicht erhältlich und effizient. Einige Produkte sind jedoch ätzend und können Gefahren wie chemische Verbrennungen auf der Haut und Rohrkorrosion verursachen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Abfluss von einem lizenzierten Klempner reinigen lassen, da dieser über die nötige Erfahrung bei der Auswahl und Handhabung der Chemikalien verfügt.

Gas Abflussreinigung

Bei der Gas-Reinigung wird ein Gas wie Kohlendioxid verwendet und für den Reinungseffekt mit hohem Druck versetzt, um die Rohre zu reinigen. Das Gas erzeugt eine Kraft, die die angesammelte Verstopfung zersetzen und lösen kann. Die Gas-Reinigung ist effektiv und arbeitet schneller als die chemische Abflussreinigung. Sie kann Verstopfungen erreichen, die weit unten im Abfluss liegen und hinterlässt keine Spuren oder Kratzer auf Ihren Rohren. Hierzulande ist diese Methode nicht sehr verbreitet, während sie beispielsweise in den USA zu den gängigen Abflussreinigungsmethoden gehört.

Schlangen-Abflussreinigung

Bei dieser Methode wird ein langes, flexibles und etwa 60 mm dickes Werkzeug verwendet, das als Abflussschlange (auch bekannt als Rohrschnecke) bezeichnet wird, um Ihre Leitungen zu befreien. An einem Ende hat die Schnecke eine Handkurbel, am anderen ist ein Haken, ähnlich einem Korkenzieher angeschlossen. Das flexible Ende wird im Abfluss positioniert, und mit der Handkurbel wird das Kabel in den Abfluss gezogen, bis es die Verstopfung erreicht. Der „Korkenzieher“ bohrt dann die Verstopfung an und zerstört sie. Diese Methode ist sehr effektiv bei der Beseitigung von massiven Verstopfungen einschließlich Pflanzeneinwuchs.

Hochdruck Abflussreinigung

Hochdruck-Reinigung ist eine modernere Form der Abflussreinigung, bei der Hochdruck-Wasserströme zur Beseitigung von Verstopfungen in Abflüssen eingesetzt werden. Der Hochdruck-Schlauch ist ein Schlauch, der mit einer leistungsstarken Düse verbunden ist, die Wasser mit einem hohen Druck von über 150 bar presst. Die Düse wird in den Abfluss geschoben, und das Hochdruckwasser drückt sich durch das Rohr. Der Druck und die Energie des Wassers lösen die Verstopfung im Abfluss. Hochdruck-Reinigung kann leicht in lange Abflussrohre eindringen, indem es das Wasser hindurchdrückt, während es alle Verstopfungen, einschließlich Lebensmittel, Haare, Fett, Rückstände und Mineralablagerungen, vollständig beseitigt.

Fazit

Ein verstopfter Abfluss kann eine Katastrophe sein, die Ihr Haus mit Wasser volllaufen lässt. Der Versuch, die Verstopfung auf eigene Faust zu beheben, kann jedoch ernüchternd sein. Daher ist oft ein qualifizierter und erfahrener Fachmann erforderlich. Das erste was wir vermutlich machen werden ist, bei Google nach etwas wie „Rohrreinigung Heilbronn“ zu suchen um einen geeigneten Fachmann zu finden. Denn qualifizierte Techniker haben die Fähigkeiten und das Know-how, um sicherzustellen, dass Ihr Abfluss effektiv und innerhalb kürzester Zeit wieder frei ist. Außerdem übertragen Sie die Verantwortung auf den Handwerker, sollte doch etwas schief gehen. Somit ist Ihr Eigentum vor eventuellen Rohrbrüchen oder Wasserschäden geschützt, solange an Ihrem Abfluss gearbeitet wird.

Wir von Heimwerken und Bau wünschen viel Erfolg mit der Abflussreinigung und zukünftig einen stets sauberen Abfluss.